Querjam

Groove-Jazz, der sich der unterschiedlichsten Musikstile bedient und ihnen doch immer eine ganz eigene Farbe verleiht: das ist querjam.

Die vier Musiker spielen seit Jahren in unterschiedlichen Bands und Projekten im Ruhrgebiet und im Raum Köln, die von Funk über Rock bis zur Weltmusik reichen. Alle diese Einflüsse kommen bei querjam zum Tragen. So verlässt sich die Band ebenso auf die moderne Soundästhetik des Nujazz wie auf die Interaktion der Musiker selbst.

Zahlreiche der Stücke sind in Jams, also während des Improvisierens, entstanden und wurden dann gemeinsam arrangiert. Weitere Stücke stammen aus der Feder des Keyboarders Karsten Winhart und wurden dann gemeinsam erarbeitet und adaptiert. Alle Stücke leben von dem Input der einzelnen Musiker und ergeben dann den unverwechselbaren querjam Sound.

 

querjam

"quer durch verschiedene Stilrichtungen
quer durch das Komponierte und die Improvisation!"

Ein paar Kostproben:

Demo "Mocka"

 

Live Mitschnitt aus dem Hotjazzclub Münster: "Laidbacker"

Schönes Jam Stück - deswegen: "Geiles Stück"

Und nochmal DeeZwoo, diesmal aber live gespielt in anderer Form, zurgehend auf die Mutter aller DeeZwoos aus den Homerecordings:

 

 

querjam Website

Hier geht´s zur eigene Website von querjam:

http://www.querjam.de/