Die Schlaue Brezel

Die Schlaue Brezel

Mein Herzblut-Projekt aus meinen Studi-Jahren in Bochum.

Die Schlaue Brezel existierte in Ihrer ursprünglichen Besetzung von ca.1996-2002.

Unser Ding war es, Jazzrock Songs etwas anders zu gestalten, als ursprünglich gedacht. Da wo Gitarre, war jetzt Trompete. Das war manchmal schon etwas anstrengend für die Trompete, sie wurde ja nicht als Gitarre geboren. Hat die Trompete aber trotzdem klasse gemacht. Und die anderen auch.

Neben Rearrangements war auch viel Platz zum improvisieren. Damit konnten wir uns durchaus sehen lassen und haben einige Konzerte bestritten, nicht zuletzt waren wir sogar bei Bochum-Total, dem Jazzfest Gronau und in diversen Kneipen und Locations im Ruhrgebiet.

Zuletzt traf sich die Brezel zu einer Trio-Reunion 2010, auf der legendären The Forty Feier bei Achim in Belgien, mit Gastgitarristen Jürgen Ditthard

Seit 8 Jahren nicht mehr geprobt - was soll man sagen - es lief wie am Schnürchen!

Hier ein paar Lieblingstracks aus dem Studio:

Cantaloupe Brezel, schön langsam über ´nen dreckigen Loop, danke Herbie... und danke Arch und Chris für den Groove...

Roxanne, man höre auf das schöne Flügelhörnchen, das ich so gern mag, danke Steve

Aus wilden Tagen, Shadows in the Rain oder so, Christoph gibt alles, haltet die Doublebasspedale fest...

Und noch ne schöne Nummer von Koinonia, seinerzeit mit dem verehrten Abe Laboriel...

 

Und zu guter Letzt ein tolles Stück vom Achim am Bass, bißchen krumm ist auch schön, heißt Kraut & Möhren und wird dazu vom Christoph so cool begleitet:

Die Schlaue Brezel - Besetzung

Die Band bestand aus:

  • Achim Wehrmann - bass
  • Christoph Jordan - drums
  • Stefan Dahlke - trumpet
  • Karsten Winhart (damals Müller) - keys
  • Jürgen Ditthard (Gast) - Guitar
  • für kurze Zeit: Mirko van Stiphout (der Popolskis, "Just the two of us" )

Bilder der Band hier..